Akademie für Gesundheits- und Sozialberufe

Weiterbildung zur Schulbegleitung in Itzehoe
09.03.17

Eine neue berufliche Perspektive ermöglicht eine Weiterbildung zur Schulbegleitung an der Akademie für Gesundheits- und Sozialberufe (AGS) in Itzehoe. Interessierte erfahren am 22. März ab 10:00 Uhr am Langen Peter 27b bei der AGS alles über diese Qualifizierung.

In dem elfwöchigen Teilzeit-Lehrgang lernen die Teilnehmenden in Theorie und Praxis, Kinder und Jugendliche mit geistigen und körperlichen Behinderungen sowie psychischen Störungen im Schulalltag an Regelschulen zu unterstützen. Die Weiterbildung richtet sich auch an Interessierte ohne fachliche Vorbildung, die Freude am Umgang mit Kindern und Jugendlichen haben. Sie umfasst 160 Unterrichtseinheiten sowie ein Praktikum von 40 Stunden und startet am 2. Mai in Itzehoe.
Weitere Informationen sind bei Catrin Brok von der AGS unter der Tel. (0 48 21) 77 02 - 575 sowie per E-Mail an catrin.brok@ags-sh.de zu erhalten.