Akademie für Gesundheits- und Sozialberufe

Schulbegleiter erfolgreich qualifiziert
18.07.17

Zehn Wochen lang haben sie sich für Aufgaben als Schulbegleiter qualifiziert - jetzt konnten 15 Teilnehmerinnen einer Weiterbildung bei der Akademie für Gesundheits- und Sozialberufe (AGS) in Itzehoe ihre Zertifikate in Empfang nehmen.

Dafür standen in der theoretischen und praktischen Qualifizierung unter anderem rechtliche und administrative Rahmenbedingungen, pädagogisches Handeln, Förderbedarfe der Kinder und Jugendlichen sowie pflegerische Aufgaben auf dem Themenplan. Parallel wurde ein enger Austausch mit aktiven Schulbegleitern gefördert. In ihrem Job unterstützen die frischgebackenen Schulbegleiter Kinder und Jugendliche mit geistigen und körperlichen Behinderungen sowie psychischen Störungen bei der Bewältigung des Schulalltags an einer Regelschule und ermöglichen deren Inklusion im Schulwesen.

Der nächste Durchgang der Qualifizierung zu Schulbegleitern startet im Januar kommenden Jahres und richtet sich insbesondere an Berufsrückkehrerinnen und Wiedereinsteiger. Weitere Informationen sind bei Catrin Brok von der AGS unter der Tel. (0 48 21) 77 02 – 575 oder per E-Mail an catrin.brok@wak-sh.de zu erhalten.


Die erfolgreichen Schulbegleiter der AGS in Itzehoe