Akademie für Gesundheits- und Sozialberufe

Neue Perspektive durch Umschulung
22.02.18

Erstmals bietet die Akademie für Gesundheits- und Sozialberufe (AGS), ein Tochterunternehmen der Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein, eine Informationsveranstaltung über die Umschulung zu Kaufleuten im Gesundheitswesen (IHK) in Neumünster (Parkstaße 22) an. Alles zu den Inhalten und Perspektiven des Lehrgangs erfahren Interessierte am 8. März um 09:00 Uhr.

Die Umschulung richtet sich insbesondere an Wiedereinsteiger oder an Menschen, die gerne in Teilzeit arbeiten möchten. Vermittelt werden sowohl kaufmännische als auch gesundheitsspezifische Inhalte, darunter Personalwirtschaft, Rechnungswesen und Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen. Nach einem erfolgreichen Abschluss können die Absolventen unter anderem in Krankenhäusern, bei Krankenkassen oder in Pflegeeinrichtungen arbeiten. Die Umschulung startet am 1. April bei der AGS in Itzehoe. Eine öffentliche Förderung zum Beispiel durch die Arbeitsagentur ist möglich.

Um Anmeldung zum kostenlosen Informationstermin bei der AGS, Langer Peter 27b, in Itzehoe wird unter Tel. (0 48 21) 77 02 – 510 oder per E-Mail an daphne.schumacher-moeller@ags-sh.de gebeten.