Akademie für Gesundheits- und Sozialberufe

Die Akademie für Gesundheits- und Sozialberufe (AGS)

Unternehmer und Mitarbeiter stehen immer wieder vor neuen Herausforderungen, für die sie sich qualifizieren müssen – der Gesundheitsmarkt ist ständig im Wandel, Einrichtungen stehen im wirtschaftlichen Wettbewerb. Zudem sind gesetzliche Auflagen zu erfüllen, die neue Anforderungen an die Beschäftigten stellen. Gleichzeitig können Unternehmen dies nutzen und durch ein attraktives Bildungsangebot Personalgewinnung und Mitarbeiterbindung deutlich verbessern.

Seit 1987 ist die Akademie für Gesundheits- und Sozialberufe (AGS) als Tochterunternehmen der Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein Partner für die Gesundheits- und Sozialwirtschaft. Die AGS bietet in Itzehoe, Flensburg, Kiel und Lübeck sowie an weiteren Standorten Aus- und Weiterbildungen an, die passgenau auf die Bedürfnisse der Unternehmen und Einrichtungen sowie ebenso auf die Qualifizierungsbedarfe der Beschäftigten ausgerichtet sind.

Neben seinen drei Kernbereichen, den drei staatlich anerkannten Schulen für Altenpflege, der staatlich anerkannten Schule für Ergotherapie und der staatlich anerkannten Schule für Physiotherapie bietet die AGS hochwertige Aus- und Weiterbildungen an, die den Theorie-Praxistransfer mittels kompetenter Dozenten und zeitgemäßen Medien sicherstellen. Durch Kooperation mit der Fachhochschule Kiel kann neben dem staatlichen Abschluss zum/r Physiotherapeut/in an der Schule für Physiotherapie zusätzlich ein duales Studium zum Bachelor of Science für Physiotherapie absolviert werden.

Die Angebote in der Weiterbildung reichen von kompakten Tagesseminaren bis hin zu berufsbegleitenden Lehrgängen der IHK-Aufstiegsfortbildung. Nationale und europäische Projektaktivitäten runden darüber hinaus das Profil der gemeinnützigen AGS ab.

Qualifizierte und erfahrene Lehrkräfte, innovative und praxisorientierte Unterrichtsformen sowie eine moderne Ausstattung der Unterrichtsräume sorgen an allen Standorten der AGS für ein optimales Lernklima und erstklassige Abschlüsse.