Akademie für Gesundheits- und Sozialberufe

Geprüfte/r Fachwirt/in im Gesundheits- und Sozialwesen (IHK) - berufsbegleitend

Veränderungen im Gesundheits- und Sozialwesen stellen Fach- und Führungskräfte vor immer neue Herausforderungen. So sorgen Wettbewerb und steigender Kostendruck dafür, dass wirtschaftliche Aspekte immer stärker berücksichtigt werden müssen. Entsprechend qualifizierte Fachkräfte werden in diesem Bereich daher dringend gesucht.

Geprüfte Fachwirte im Gesundheits- und Sozialwesen (IHK) übernehmen neben rein betriebswirtschaftlichen Aufgaben auch die Umsetzung von rechtlichen Vorgaben, die Entwicklung innovativer Marketingkonzepte und die Mitarbeiterführung. Sie werden somit überall dort gebraucht, wo Aufgaben des Sozialmanagements mit betriebswirtschaftlichem Know-how verknüpft werden. Die erworbenen Fachkenntnisse qualifizieren für Leitungsaufgaben beispielsweise in Krankenhäusern und Kliniken, Gesundheitszentren, Reha- und Kureinrichtungen, Wohn- und Pflegeheimen, bei ambulanten Pflegediensten, Verbänden sowie Krankenkassen.

Die kompakte Durchführungsform dieses Lehrgangs ist speziell auf die hohe zeitliche Belastung der Teilnehmenden auf dem Arbeitsmarkt zugeschnitten. Die Mischung aus Präsenszeiten und Selbststudium ermöglicht es den Teilnehmenden, die Lernzeiten weitgehend selbst zu bestimmen und an die Arbeitszeiten anzupassen.

Die Weiterbildung wird in berufsbegleitender Form angeboten und bereitet auf die Prüfung vor der Industrie- und Handelskammer (IHK) vor. Die Prüfungszulassung ist durch die Teilnehmenden rechtzeitig vor Lehrgangsbeginn bei der IHK zu überprüfen. Im Veranstaltungspreis sind Fachliteratur, Lernmaterial und Prüfungsgebühren der IHK nicht enthalten.

Mit dieser Fortbildung erwerben Sie 40 Fortbildungspunkte im Rahmen der Registrierung für beruflich Pflegende (www.regbp.de).

 

Abschluss:

IHK-Abschluss

Dauer:

440 Unterrichtsstunden

Preis:

3240,00 Euro

Flyer:

PDF-Datei zum Download


Bad Segeberg
Kontakt: Frau Johanna Rußwurm
Tel.: +49 (451) 5026 - 501
Fax: +49 (451) 5026 - 505
E-Mail: johanna.russwurm@ags-sh.de

08.09.2018 - 31.05.2020

Sa: 08:00 - 13:30,
in den Blockwochen Mo - Fr: 08:00 - 16:00, VA-NR 11805 



Flensburg
Kontakt: Frau Anke Merkel
Tel.: +49 (461) 1600396
Fax: +49 (461) 4309861
E-Mail: anke.merkel@ags-sh.de

08.09.2018 - 31.05.2020

Sa: 08:30 - 14:00,
in den Blockwochen Mo - Fr: 08:00 - 15:00, VA-NR 11818 



Itzehoe
Kontakt: Frau Susan Trölsch
Tel.: +49 (4821) 7702 - 576
Fax: +49 (4821) 7702 - 589
E-Mail: susan.troelsch@ags-sh.de

08.09.2018 - 31.05.2020

Sa: 08:00 - 13:30,
in den Blockwochen Mo - Fr: 08:00 - 16:00, VA-NR 11806 



Kiel
Kontakt: Frau Johanna Rußwurm
Tel.: +49 (451) 5026 - 501
Fax: +49 (451) 5026 - 505
E-Mail: johanna.russwurm@ags-sh.de

08.09.2018 - 31.05.2020

Sa: 08:00 - 13:30,
in den Blockwochen Mo - Fr: 08:00 - 16:00, VA-NR 11804 



Lübeck
Kontakt: Frau Johanna Rußwurm
Tel.: +49 (451) 5026 - 501
Fax: +49 (451) 5026 - 505
E-Mail: johanna.russwurm@ags-sh.de

08.09.2018 - 31.05.2020

Sa: 08:00 - 13:30,
in den Blockwochen Mo - Fr: 08:00 - 16:00, VA-NR 11803 



Sind auch diese Angebote für Sie interessant?

Verwandte Bildungsbereiche: